Verkehrsunfall mit Motorad

Am Freitag, 15. September 2017, gegen 18.00 Uhr, kam es auf der Staatstraße 2119 zwischen Ortenburg und Vilshofen, auf Höhe Blindham, zu einem Verkehrsunfall. Die beiden eingesetzten Feuerwehren sperrten die ST 2119 zwischen Blindham und Isarhofen ab und leuchteten die Unfallstelle aus. Nach ersten Erkenntnissen kam ein 23-jähriger Motorradfahrer aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde er so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von ca. 7000.- Euro. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Passau wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache eingeschaltet.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Einsatzalarm durch die ILS Passau am 15.09.2017 um 18:06 zu einem VU mit Motorad alarmiert
Einsatzstart 15. September 2017 18:06
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 2:30
Alarmierte Einheiten FF Neustift
FF Söldenau