Wasser im Keller

Pünktlich zum Weihnachtsgottesdienst ging das Gloria in Sirenengeheul über. Flugs eilten die in der Kirche versammelten Feuerwehrkameraden einschließlich dreier Ministranten von der Messe zum Gerätehaus. Dort wurde das Einsatzziel bekannt. Rohrbruch in der Mühlwiese. Gott sei Dank keine brennende Weihnachtsdekoration! Von den Einsatzkräften wurde der Wassereinbruch rasch gestoppt und das ausgetretene Wasser mit dem Wassersauger aus dem Keller entfernt. Von einem mit alarmierten Kameraden, der sich hauptberuflich als Installateur verdingt, wurde das beschädigte Rohr provisorisch funktionsfähig gemacht. Das Gros der Kameraden war nach einer halben Stunde pünktlich zur Wandlung mit helmzerzausten Haaren wieder im Gottesdienst. Dekan Spreizer nahm das freudig zur Kenntnis. Ein Einsatz ganz nach dem Motto: "GOTT ZUR EHR' - DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR"


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Einsatzalarm durch die ILS Passau zu einem THL 1 Wasser im Keller
Einsatzstart 25. Dezember 2017 10:16
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1
Alarmierte Einheiten Florian Neustift 43/1