Vollbrand eines Gartenhauses

Gegen halb eins in der Nacht heulten die Sirenen in der Gemeinde Ortenburg. Bei Eintreffen der Feuerwehren stand das Gebäude bereits voll in Brand. Das Löschwasser wurde mittels Schlauchleitungen aus einem in der Nähe befindlichen Weiher herangeführt.Von den alarmierten Feuerwehren wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und eine Ausbreitung auf benachbarte Gebäude wurde verhindert.


Einsatzart Brand
Alarmierung Alarmierung durch die ILS Passau zu einem Brand B3
Einsatzstart 21. Januar 2020 00:24
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 2 Stunden
Alarmierte Einheiten FF Neustift
FF Oberiglbach
FF Ortenburg
FF Rainding
FF Unteriglbach
FF Vilshofen
FF Söldenau
KBI Land 3
KBM Land 3/2
Rettungsdienst
Polizei