Silobrand B4

Nach Ankunft an der Einsatzstelle zeigte sich ein unklares Einsatzgeschehen. Bis auf weiteres blieben wir im Bereitstellungsraum. Zeitnah wurden wir aufgefordert weitere Atemschutzträger auszurüsten, da diese das Silo entleeren sollten. Somit warteten wir auf einen Container. Nach Ankunft von diesem, begannen die Atemschutzträger der Wehren das Entleeren. Da das Glutnest sehr weit oben war, waren unsere Träger nur auf Abruf und es musste nur noch ein Trupp eingesetzt werden. Danach konnte wieder abgerückt werden und das Fahrzeug wurde wieder einsatzbereit gemacht.


Einsatzart Brand
Alarmierung Alarmierung durch die ILS Passau zu einem Brand B4 in einem Silo in Vilshofen
Einsatzstart 8. März 2021 11:50
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 3.5h
Alarmierte Einheiten Florian Aunkirchen 11/1
Florian Vilshofen 21/1
Florian Vilshofen 30/1
Florian Aunkirchen 43/1
Florian Zeitlarn 44/1
Florian Oberiglbach 44/1
Florian Alkofen 41/1
Florian Neustift 43/1